Der Rebenweg

Der Rebenweg entlang den sonnendurchfluteten Rebhängen am linken Bielerseeufer darf als eine der reizvollsten Wegstrecken der Schweiz bezeichnet werden. Die Rebberge von Tüscherz/Daucher bis Schafis/Chavannes sowie die St. Petersinsel wurden 1977 als Landschaft von nationaler Bedeutung inventarisiert.

Erreichbar sind der Rebenweg und seine ganz besonderen Teilabschnitte von jeder Schiffländte und jedem Bahnhof zwischen Biel und La Neuveville aus.

> Wegbeschrieb